Khai Yat Sai

Heute gibt es eine Art gefülltes Omelette auf thailändische Art: Khai Yat Sai. Folgende Zutaten benötigen wir für 2 Portionen: 300g Gehacktes 1 Paprika grün 3 Knoblauchzehen 1 Tomate 1 Karotte 3 Eier halbe kleine Tasse Ketchup 1 Zwiebel Austernsoße etwas Zucker Zubereitung Im ersten Schritt zerkleinern wir die Zutaten, wie wir es von den…

Kanom Pang Na Moo Ao

Für jede Feier ist es gut, wenn man etwas an Fingerfood anbietet. Hier habe ich mal eine thailändische Variante zubereitet: Kanom Pang Na Moo Ao Folgende Zutaten benötigen wir für 16 Stück: 200g Gehacktes 4 Toastbrotscheiben 1 Ei 2 Teelöffel Mehl 4 Knoblauchzehen 200g Butter 20-40 Blätter Koriander (je nach Größe) 4 Esslöffel Essig 1/2 Esslöffel Zucker 1…

Yum Woon Sen

Yum Woon Sen – ein leicht scharfer Glasnudel-Salat. Schnell und einfach zubereitet. Folgende Zutaten benötigen wir für 2 Portionen: 1 Packung Glasnudeln 150g Hackfleisch 2 Schalotten 1/2 Tomate 2 Frühlingszwiebeln 1 Handvoll frischen Koriander 3 Esslöffel Limettensaft 2 1/2 Esslöffel Fischsoße 1 Esslöffel Zucker 1 Esslöffel Chili Zubereitung Als erstes bereiten wir die Zutaten vor….

[Gastbeitrag] Joghurt selber machen

Hier mal ein Gastbeitrag von Ploy, die zeigt, wie man größere Mengen Joghurt einfach und kostengünstig selbst herstellen kann. Folgende Zutaten benötigen wir: 1 Becher Naturjoghurt 500ml Milch Zubereitung Als erstes muss man den Joghurt und die Milch auf Zimmertemperatur bekommen. Dazu lassen wir dann beides einfach für 1-2 Stunden außerhalb des Kühlschranks stehen. Sobald…

Khao Ao Sapporot

Ich habe es oft, dass wenn ich mit frischen Zutaten koche doch einiges davon übrig bleibt. So hatte ich es auch bei Pad Priao Wan. Da ich es jedoch zu schade finde die Zutaten verkommen zu lassen, hab ich Ploy gefragt was mach denn damit noch so leckeres machen kann. Dabei kam der Vorschlag fürs…

Pad Priao Wan

Da ich in letzter Zeit sehr oft scharf gekocht hatte, war es nun an der Zeit etwas anderes zu probieren. Da die asiatische Küche auch für ihr „süß-sauer“ bekannt ist, wollte ich mal die thailändische Variante probieren. Mir wurde Pad Priao Wan  empfohlen. Eine süß-saure Ananas-Gemüse Pfanne mit Schrimps. Folgende Zutaten benötigen wir für 2…

Pad Kra Pao Gai

Es ist wieder Wochenende und somit auch Zeit um mal wieder etwas thailändische Küche zu kochen. Heute soll es etwas schärfer sein. Ich hatte mal wieder Lust auf Pad Kra Pao Gai. In deutsch kann man es auch thailändisches Basilikum-Hühnchen nennen. Einfach zu kochen, lecker und je nachdem auch sehr scharf! Folgende Zutaten benötigen wir…

Meine neuste Anschaffung: KRÜGER SCO11 Wok mit Glasdeckel

Ich koche die Thai Küche nun schon seit ungefähr einem halben Jahr. Anfangs mit meiner ganz normalen Pfanne. Jedoch stellte sich das manchmal als eher umständlich und unpraktikabel heraus, sodass ich auf die Suche nach dem passenden Utensil ging. Das naheliegende war daher ein Wok. Gute Hitze am Boden, kühler oben am Rand. Auch der…

Pad See Eiw

Es ist mal wieder soweit und ich hatte Lust etwas Thailändisches zu kochen. Diesmal sollte es Pad See Eiw sein, da ich alle Zutaten gerade im Haus hatte. Folgende Zutaten benötigen wir für 2 Portionen: 1 Limette 1 Ei 1/2 Teelöffel Zucker 250g Hähnchenbrust / Rind 3-4 Esslöffel Austernsoße (Oystersauce) 1 Esslöffel dunkle Sojasoße 1…

Khai Yang Maa Tom Yum

Heute steht mal etwas einfaches an. Ein leckerer scharfer Salat. Khai Yang Maa Tom Yum oder auch gekochte scharfe Eier. Zutaten (für 2 Portionen): 4 Eier 2 Chili 2 kleine rote Zwiebeln 2 Esslöffel Fischsoße 1 Limette 1 Teelöffel Zucker frischer Koriander Zubereitung: Als erstes Kochen wir die Eier. Je nach belieben hart oder etwas weicher….